ADVENTSKALENDER Türchen 2



Für viele Berliner gehört traditionell der Besuch weihnachtlicher Konzerte gerade in der Adventszeit zu den größten Vergnügen. Denn durch klassische Musik wird Festliches mit Besinnlichem beispielhaft verbunden. Bei Paaren und Familien besonders beliebt war stets das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Zahlreiche Berliner Musikergruppen trugen die Musik des großen Meisters in den Adventswochen vor, ob in der Kirche oder im Konzertsaal. Besucher aus dem Inland und dem Ausland genossen die Musik des großen deutschen Meisters gleichermaßen.

In diesem Jahr wird das nicht möglich sein. Statt sich von Bach auf die Weihnachtstage einstimmen zu lassen und die Weihnachtsgeschichte in barocker Pracht zu erleben, sind dank der Corona-Regeln des Berliner Senats die Konzertsäle geschlossen und in den Kirchen dürfen Chöre und Orchester nicht auftreten.

Als Berliner AfD-Fraktion können wir Ihnen daher nur raten, wenigstens per CD oder auf dem MP3 Spieler Johann Sebastina Bach zu sich sprechen zu lassen. Seine Musik brauchen wir in diesen Tagen mehr denn je.

source

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*