AfD-Bundesparteitag in Kalkar 28./29.November 2020



Am letzten Novemberwochenende trafen sich fast 600 Delegierte der AfD-Gliederungen im nordrhein-westfälischen Kalkar, unweit der Grenze zu den Niederlanden, um über das Sozial- und Rentenkonzept der AfD zu diskutieren und es am Ende mit einer Zustimmung von 88,6% der abgegebenen Stimmen zu verabschieden. Mit diesem Beschluss hat die AfD nun die letzte programmatische Lücke geschlossen und steht so jetzt auf allen Politikgebieten mit hervorragenden Konzepten für ein besseres Deutschland bereit, Regierungsverantwortung zu übernehmen.
Ebenfalls auf diesem Parteitag fand die Nachwahl vakanter Bundesvorstandsposten statt. Carsten Hütter (Sachsen) wechselte vom stellvertretenden zum Bundesschatzmeister der Partei, der neue stellvertretende Schatzmeister wurde der bisherige Rechnungsprüfer Christian Waldheim (Schleswig-Holstein) und auf den freien Beisitzerposten wurde Joana Cotar (Hessen) gewählt.

Sehen Sie in diesem Video Eindrücke von diesem spannenden Parteitag und hören Sie Ausschnitte aus den Reden unserer Bundessprecher Prof. Dr. Jörg Meuthen und Tino Chrupalla!

source

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*