Lars Schieske | Erzieherausbildung attraktiver gestalten



Um die Erzieherausbildung attraktiver zu gestalten und somit dem Fachkräftemangel in diesem wichtigen Berufsfeld mittelfristig decken zu können, ist die Einführung eines Stipendiums für Erzieher in vollzeitschulischer Ausbildung unumgänglich. Dies soll über die Konzeption und Realisierung eines entsprechenden Stipendienprogramms als Pilotprojekt erfolgen.

source

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*