Claus Schaffer (AfD): „Hilfe für die Menschen vor Ort, keine Wiederholung der Fehler von 2015!“



Die SPD fordert in einem Antrag die Landesregierung auf, sich auf Bundes- und EU-Ebene dafür einzusetzen, dass Deutschland „einen maßgeblichen Anteil der Menschen aus dem griechischen Aufnahmelager Moria schnellstmöglich in Deutschland aufzunehmen“. Die Fraktionen von CDU, GRÜNEN und FDP bitten in ihrem Antrag darum, dass sich die Landesregierung beim Bundesinnenministerium dafür einsetzen solle, den Weg freizumachen, „damit Schleswig-Holstein unverschuldet in Not geratene Flüchtlinge aus Moria aus humanitären Gründen aufnehmen kann“. Claus Schaffer, innen- und rechtspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, dazu im Video.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite:

Claus Schaffer: „Sofortige Hilfe für die Menschen vor Ort, keine Wiederholung der Fehler von 2015“



Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*