Frau Merkel, wären Sie doch besser früh zu Bett gegangen! | Jörg Meuthen

+++ ,,Frau Merkel, wären Sie doch besser früh zu Bett gegangen!“ +++ Nach dem EU-Ratsgipfel in der letzten Woche, der bis spät in die Nacht ging, sagte Kanzlerin Merkel, dass es sich gelohnt habe, nicht zu schlafen. Prof. Dr. Jörg Meuthen entgegnet ihr: ,,Wären Sie doch besser früh zu Bett gegangen!“ Zurecht, denn die Ergebnisse dieses Gipfels sind verheerend: Umverteilungsorgien zulasten Deutschlands. Utopische Klimaziele, die die Deindustrialisierung Europas vollenden werden. Ein Rechtsstaatsmechanismus, der den Nationalstaaten weitere Souveränität nehmen wird. Für Merkel mag dies eine schlaflose Nacht gewesen sein, doch den Bürgern Europas, die um ihren Wohlstand und ihre Souveränität fürchten, wird diese Politik zahllose schlaflose Nächte bereiten. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)