Siegmund: Die AfD hat die Erhöhung der Zwangsbeiträge für unsere Bürger erfolgreich verhindert!

AfD-Fraktion schützt Bürger vor der Erhöhung der Zwangsbeiträge! Dank der AfD-Fraktion im Magdeburger Landtag konnte eine Erhöhung der Rundfunkzwangsbeiträge verhindert werden. Im Zuge der Diskussion wurde die Doppelmoral der Linken, Grünen, SPD und auch der CDU deutlich. Die AfD-Fraktion zeigt dagegen klare Kante und hält der Kenia-Koalition den Spiegel vor! Anbei sehen sie die Rede des 1. stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Sprecher für Gesundheitspolitik der AfD-Fraktion, Ulrich Siegmund, zum AfD-Antrag „Kenia-Koalition stürzt Sachsen-Anhalt durch Rundfunk-Debatte ins Chaos“ vom 15.12.2020 im Landtag von Sachsen-Anhalt. Drucksache: https://is.gd/bwlN3S



(Quelle)