Jörg Nobis: „Günthers Lockerungsfahrplan ist kein Fahrplan!“

Jörg Nobis begrüßt in seiner heutigen Rede, dass nun auch die Regierung einen Ausstiegsplan für den gegenwärtigen Lockdown ins Spiel bringt. Ministerpräsident Daniel Günthers sogenannter Lockerungsfahrplan lässt aber vor allem eines vermissen: ein konkretes Datum. So ist das, was auf den ersten Blick vernünftig klingt, letztendlich nicht das, was die Einzelhändler und Gastronomen Schleswig-Holstein so dringend brauchen. Diese brauchen nämlich gerade jetzt eine klare Perspektive.



(Quelle)