Dannenröder Forst: „Einsatzkräfte sind kein Freiwild“

„Respekt und Anerkennung für unsere Polizei – Einsatzkräfte sind kein Freiwild, sondern unser Garant für die innere Sicherheit“ lautete ein Antrag der AfD-Fraktion (20/4255). Klaus Herrmann, der innenpolitische Sprecher Fraktion, erläutert, warum ein solches Bekenntnis des Landtags wichtig ist. Im Dannenröder Forst waren die Einsatzkräfte massiven Attacken mit Steinen, Zwillen, Flaschen und Pyrotechnik ausgesetzt. „Jeder Angriff auf Einsatzkräfte – sowohl im Dannenröder Forst, im Einsatz als auch privat – ist aber auch ein Angriff auf unseren Rechtsstaat. Er muss deshalb in besonderer Weise geahndet werden und darf niemals toleriert werden.“ Rede gehalten von Klaus Herrmann, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag , in der 62. Plenarsitzung am 10.12.2020.



(Quelle)