Guido Reil | Das ist nicht die Aufgabe dieses "Parlaments"!

+++ Das ist nicht die Aufgabe dieses „Parlaments“! +++ Die Arbeitswelt verändert sich – sie wird immer flexibler und bringt Freiheit, muss aber auch reguliert werden. Nur können die Regulierungen der Arbeitswelt nicht zentral in Brüssel festgelegt werden, da die nationalen Arbeitsmärkte in der EU zu unterschiedlich sind. Deshalb müssen Probleme auf den jeweiligen Arbeitsmärkten national gelöst werden – von den Sozialpartnern und von den Tarifpartnern, nicht aber von der EU, fordert Guido Reil. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)