Grüne wollen Rückschritt in der Technologie! | Marc Bernhard

Nach der verkorksten Energiewende und ihrem desaströsen Kreuzzug gegen den Verbrenner, der jeden zweiten Arbeitsplatz in der deutschen Automobilindustrie kostet, polemisieren die ideologiegetriebenen Grünen nun gegen das Einfamilienhaus. Das Traum-Häuschen im Grünen erklären die Ökosozialisten nun zu einem Flächenvernichter, einem Baulandfresser und Ressourcenverschwender. Bis heute wurden 500 Milliarden Euro in den grünen Dämmwahn investiert – und damit kein einziges Gramm CO2 eingespart! Die Bauwende ist weder GRÜN noch nachhaltig! Die Bauwende ist, genauso wie die Energiewende und die Verkehrswende – teuer, nutzlos und umweltschädlich! Abonnieren Sie mich auch auf: Telegram: https://t.me/MarcBernhard



(Quelle)