Mehr Marktwirtschaft statt mehr Staatswirtschaft!

„Ich kennen keinen Unternehmer, der Angst vor Marktradikalität hat – und ich kenne viele, denn ich bin selbst Unternehmer. Aber ich kenne sehr viele, die Angst haben vor dem fetten Staat und vor mehr Staatswirtschaft“, sagt Andreas Lichert. „Die staatlich erzwungene Schließung von Unternehmen ist keine Marktbereinigung! Es geht nicht um Marktversagen, sondern um Staatsversagen.“ Rede gehalten von Andreas Lichert, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag, am 04.02.21 in der 66. Plenarsitzung.



(Quelle)