René Springer zur Fortführung der Westbalkanregelung

Dass die Regierungskoalition trotz des Anstiegs an Insolvenzen und der allgemeinen Arbeitslosigkeit und millionfacher Kurzarbeit die Anwerbung von Arbeitnehmer vom Westbalkan fortsetzt, ist unverantwortlich und folgt einer marktradikalen Logik, sagt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion René Springer. Das führt zu massivem Lohndumping in Deutschland und belastet die Herkunftsländer.



(Quelle)