Schufa will gläsernen Kunden – AfD nicht! – Christian Loose (AfD)

Handyvertrag trotz negativer Bonitätsauskunft? Die Schufa lässt bei sowas tatsächlich mit sich reden. Wer dem Unternehmen seine Kontodaten offenlegt, bekommt den begehrten Vertrag trotz schlechter Referenzen. Aber wissen die Leute wirklich, worauf sie sich da einlassen? Unser wirtschaftspolitischer Sprecher, Christian Loose, beantragt, der Datensammelwut der Schufa einen Riegel vorzuschieben. Rede gehalten am 28. Januar 2021 im Landtag NRW, TOP 7. ➡️ JETZT unseren Kanal abonnieren: https://bit.ly/2MLR29Q 🇩🇪 Telegram: t.me/afdfraktionnrw 🎬 TikTok: tiktok.com/@afd.fraktion.nrw 📲 Facebook.com/afdfraktionNRW/ 🐥 Twitter.com/AfD_FraktionNRW 📰 Hier kostenlos unser Fraktionsmagazin bestellen: https://bit.ly/2Wt42Gl



(Quelle)