Jörg Urban: Lockdown beenden: Wir wollen unsere Grundrechte zurück!

Zum heutigen AfD-Antrag im Sonderplenum mit dem Titel „Endlos-Lockdown beenden“ (Drs. 7/5673) erklärt der Fraktionsvorsitzende Jörg Urban: „Obwohl die irreparablen Schäden der Lockdown-Politik mit jedem Tag anwachsen, denken die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten nur an die Fortsetzung dieses falschen Weges. Derweil werden jede Woche neue Studien veröffentlicht, die zeigen, dass die einschränkenden Maßnahmen, die Berufs-, Veranstaltungs-, Besuchs- und Ausgehverbote zu keiner Zeit notwendig waren, geschweige denn irgendetwas Positives bewirkt haben. Deshalb drängen wir auf eine schnelle Beendigung des Ausnahmezustandes. Inzwischen kritisiert auch die Ärzteschaft ganz offen die negativen Auswirkungen der Corona-Politik. Depressionen, Suizide, verschleppte Herzinfarkte, zu spät erkannte Krebserkrankungen und Fälle häuslicher Gewalt gegenüber Kindern nehmen deutlich zu. Allein aufgrund dieser gesundheitlichen Kollateralschäden ist die von der CDU verfolgte Politik unverantwortlich. Zudem entsteht ein volkswirtschaftlicher Schaden von 3,5 Milliarden Euro pro Woche. Das lässt sich nicht ewig aushalten. Dieser Wahnsinn muss sofort beendet werden. Dafür wird die AfD weiter kämpfen, denn es geht um unsere Grundrechte, die nie zur Disposition stehen dürfen.“ (c) by #afdsachsen #AfD #Fraktion #Sachsen #Dresden Wenn ihr uns unterstützen wollt, teilt es und/oder hinterlasst einen Kommentar Youtube-Abo https://www.youtube.com/c/AfDFraktionimsächsischenLandtag?sub_confirmation=1 Auf Youtube https://www.youtube.com/c/AfDFraktionimsächsischenLandtag Im Internet findet ihr uns unter https://afd-fraktion-sachsen.de/ Bei Facebook https://de-de.facebook.com/AfD.Fraktion.Sachsen/ Bei Twitter https://twitter.com/afd_slt?lang=de



(Quelle)