Linke LANDTAGSVIZEPRÄSIDENTIN zu AfD-Abgeordneten: "…den kann ich nicht ertragen!"

Die Präsidierenden des Landtags sind zu Neutralität verpflichtet. Diese verletzte Landtagsvizepräsidentin Frau Dr. Mignon Schwenke (DIE LINKE Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern), als sie vor dem Beginn der Rede des AfD-Abgeordneten Horst Försters sagte: „…Oh großer Gott ey…schon wieder der…den kann ich nicht ertragen…den Förster…“



(Quelle)