Landesregierung treibt Menschen in Existenznot

Einschränkungen für Gastrobetriebe und Einzelhandel aufheben! „Anstatt #Sondernutzungsgebühren für öffentliche Plätze und Straßen zu erstatten, ist es besser alle Betriebe, insbesondere #Einzelhandel und #Gastrobetriebe, zu öffnen. Die Maßnahmen, die zur Schließung geführt haben, sind unverhältnismäßig, unangemessen und existenzgefährdend. Wir wollen keine Verordnungen wie Terminshopping oder #Zulassungsbeschränkungen, die die Personenanzahl an Quadratmetern messen.“ Oliver Kirchner #AfD #ltlsa



(Quelle)