Rücktritt der Bildungsministerin ist überfällig | Dennis Hohloch

Die AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat einen Antrag (Drucksache 7/3197) eingereicht, in dem der Ministerpräsident dazu aufgefordert wird, Britta Ernst von ihrer Funktion als Bildungsministerin Brandenburgs zu entlassen. Der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dennis Hohloch, erklärt dazu: „Frau Ministerin Ernst hat im Rahmen der Coronakrise zum Leid unserer Lehrer, Schüler und Eltern als Bildungsministerin vollumfänglich versagt. Der jüngste Höhepunkt stellt die katastrophal gescheiterte Teststrategie dar. Frau Ernst ist fachpolitisch, organisatorisch und kommunikativ eine Vollkatastrophe und offensichtlich nicht in der Lage, den Anforderungen ihrer Funktion als Bildungsministerin in irgendeiner annähernd zufriedenstellenden Form nachzukommen. Ihr Rücktritt ist daher überfällig.“



(Quelle)