Westbalkanländer: Keine weiteren Probleme aufhalsen! | B. Zimniok

+++ Westbalkanländer: Keine weiteren Probleme aufhalsen! +++ Bernhard Zimniok sieht die EU-Erweiterung auf dem Westbalkan höchst kritisch. Der Balkan ist mit seinem hohen Konfliktpotenzial sehr fragil. Die Westbalkanländer haben trotz Finanzhilfen bisher keine mit der EU kompatiblen Rechtssysteme. Es gibt Korruption und die Justiz ist nicht unabhängig. Zudem wurden von dort Millionen von illegalen Migranten einfach in die EU durchgelassen. Laut UN ist der Balkan auch Hauptlieferant für illegale Schusswaffen in Europa. Die EU sollte sich dringend der Bewältigung ihrer eigenen Probleme widmen, statt sich mit dem Balkan noch weitere Probleme aufzuhalsen. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)