Was zum Henkel…? – Möchten wir denn ein Einwanderungsland sein?

Was zum Henkel…? – Möchten wir denn ein Einwanderungsland sein? Niemand hat die Deutschen je gefragt, ob wir denn überhaupt ein Einwanderungsland sein wollen. Es wird von interessierter Seite einfach unterstellt, dass wir uns da schon fügen würden, schließlich gibt es ja auch noch die Nazikeule, mit der man den Michl disziplinieren kann. Niemand auf offizieller Seite scheint die Folgekosten dieser Einwanderung auch nur berechnet zu haben. Vor allem die nicht materiellen, meist negativen Veränderungen unserer Gesellschaft sind stets unberücksichtigt geblieben. Die AfD stellt sich vehement dagegen und verlangt bei so einschneidenden Maßnahmen den Souverän zu befragen.



(Quelle)