Leute wie Giffey sollte man nicht mal mit der Kneifzange anfassen!

Giffey tritt als Familienministerin zurück: das bedeutet sie sieht ihren Fehler ein? Nichts da, es ist einfach nur ein Wahlkampfmanöver.



(Quelle)