Joachim Kuhs | Freiheit ist nicht verhandelbar!

+++ Freiheit ist nicht verhandelbar! +++ Schon viel zu oft wurde Freiheit mit Gewalt bedroht. Heute läuft das meistens subtiler, unterschwelliger, hinterhältiger! Die Freiheitsbedrohung in Deutschland und der EU kommt oft mit Vorwänden und Scheinargumenten daher, wie Sicherheit: Um beispielsweise vor Terroranschlägen sicher zu sein, müssten elektronisches Briefgeheimnis und Chatverschlüsselungen aufgehoben werden. Behörden und andere staatsnahe Einrichtungen sollen unsere Kommunikation mitlesen und unsere Bewegungsprofile analysieren. Oder um vor dem SARS-CoV-2-Virus sicher zu sein, müssten Grundrechte wie Versammlungsfreiheit, Bewegungsfreiheit und Freiheit der Religionsausübung eingeschränkt werden! Wie Millionen meiner Mitbürger haben meine Frau und ich über Monate hinweg unsere Kinder und Enkelkinder nur noch sporadisch gesehen. Familien, die ohnehin oft nur zu Weihnachten beisammen sind, wurde die Möglichkeit des gemeinsamen Feierns genommen. Die Schwächsten unserer Gesellschaft wie kranke, alte und sterbende Menschen wurden allein gelassen. Ihnen Nahestehenden wurde der Zugang verwehrt. Beispiele gefällig? Eine unserer Töchter hat vor einigen Monaten ein Kind geboren. Meine Frau und ich durften unser neugeborenes Enkelkind nicht gemeinsam besuchen! Auch das ältere Geschwisterchen durfte seine Mutter und sein Geschwisterchen erst nach längerer Zeit sehen. Die Mutter eines Freundes musste ganz alleine ihre letzte Stunde verbringen. Er durfte sich nicht von ihr verabschieden oder ihr beistehen. In Zeiten wie diesen kommen gerne unsere Parteien und Politiker als Verführer daher. Sie nutzen geschickt medial geschürte Ängste der Menschen. Sie wollen Freiheit mit dem Scheinargument der Sicherheit Stück für Stück abschaffen. Doch bedenken Sie: Man kann unter dem Vorwand, man erhöhe die Sicherheit, jedes Grundrecht abschaffen. Mit vermeintlicher Sicherheit kann doch jede bürgerfeindliche und antifreiheitliche Gesetzesverschärfung begründet werden. Das darf nicht passieren! Natürlich sollte Politik nach Voraussetzungen für ein gutes, erfülltes und glückliches Leben der Bürger streben. Aber doch nicht auf Kosten der Freiheit! Ohne Freiheit gibt es kein gutes Leben! Ohne Freiheit gibt es kein erfülltes Leben! Und ohne Freiheit gibt es kein glückliches Leben! Für mich ist Freiheit unteilbar. Für mich ist Freiheit nicht verhandelbar. Für mich kommt zuerst die Freiheit der Bürger, dann der Staat! Seien auch Sie mündiger Bürger! Seien Sie selbstbewusst! Das ist heute wichtiger denn je! Und lassen Sie sich den Satz nicht gefallen: „Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten.“ Freiheit ist die Alternative zu Zwang, Bevormundung und Niedergang. Werden Sie jetzt Teil dieser Alternative, der größten Freiheitsbewegung Deutschlands! Herzlich grüßt Sie aus Brüssel, Ihr Joachim Kuhs Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)