Mit der AfD gibt es keinen GREAT RESET! | Marc Bernhard

Wenn Regierende, Machthabende, das Weltwirtschaftsforum und Großkonzerne die Köpfe zusammenstecken, von „Besitzlosigkeit“ reden und von „einem günstigen Gelegenheitsfenster“ für eine – so wörtlich – „weltweite Transformation“ phantasieren, dann fordern wir eine längst überfällige Debatte. In einer Demokratie dürfen gravierende „Transformationen“ niemals von „Oben“ oder von Hinterzimmern aus erfolgen, sondern gehören in die nationalen Parlamente! Abonnieren Sie mich auf: Telegram: https://t.me/MarcBernhard



(Quelle)