Wahl in Sachsen-Anhalt: 7 Tage Deutschland – der AfD-Wochenendpodcast

Sachsen-Anhalt wählt – 7 Tage Deutschland – der AfD Wochenendpodcast. Ausgabe 22/21 mit diesen Themen: Landtagswahl Sachsen-Anhalt: Über eine echte Chance der AfD dort stärkste Kraft zu werden, über Normalität, für die es nur ein Kreuz in der Wahlkabine braucht und eine CDU, die sich immer unwählbarer macht, reden wir mit AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla und Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef Martin Reichardt. Maskendeals und grüne Vergesslichkeit: Über CDU/CSUler, die sich Millionen einstecken und Grüne und Rote, die „vergessen“ Nebeneinkünfte zu melden, sprechen wir mit dem Juristen und AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner. Milliarden-Grab Wirecard: Warum Merkels Mundwinkel nach unten gehen, wenn sie seinen Namen hört, erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Wirecard-Untersuchungsausschusses, Kay Gottschalk. CDU beleidigt Ostdeutsche: Über Merkels Ostbeauftragten Wanderwitz, der bei den Ostdeutschen ein „Demokratiedefizit“ erkannt haben will und damit zum besten Wahlkämpfer der AfD geworden sein könnte, reden wir mit dem AfD-Landesvorsitzenden in Sachsen, Jörg Urban. Und Sie, die Hörer von 7 Tage Deutschland, reden wie immer mit: Per Telefon oder WhatsApp.



(Quelle)