Windindustrie im Vorgarten?

Es ist fast ironisch: Ausgerechnet Klima-Ideologen setzen riesige Industrieanlagen mitten in bis dahin idyllische ländliche Räume – Umweltbelastungen inklusive. Und nicht nur das: Der Mindestabstand von Windrädern zu Wohnhäusern kippelt. Ganz vorne mit dabei: CDU und FDP. Ein politischer Rückwärtssalto, den man nur noch als dreist bezeichnen kann.



(Quelle)