Ralf Borschke: Wertschöpfung im Land halten – Ernährungswirtschaft stärken!

Die Ernährungswirtschaft ist eine der umsatzstärksten Branchen in Mecklenburg-Vorpommern und trägt entscheidend zur Wertschöpfung im Agrar- und Lebensmittelsektor bei. Die zunehmende Globalisierung und der Kostendruck im Bereich der Nahrungsmittelerzeugung stellen eine ernste Bedrohung der im Land ansässigen Unternehmen dar. Überzogene Umweltauflagen und fehlgeleiteter Naturschutz gefährden die Zukunftsfähigkeit der landwirtschaftlichen Urproduktion im Land. Dazu sprach auf der heutigen Sitzung des Landtages der agrarpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Ralf Borschke.



(Quelle)