Verlegenheitsprojekt der Landesregierung „Corona-Folgen-Bekämpfung“ ist eine Fehlkalkulation!

+++ Verlegenheitsprojekt der Landesregierung „Corona-Folgen-Bekämpfung“ ist eine Fehlkalkulation! +++ „Ihr Beteiligungsfond für die Wirtschaft war eine krasse Fehlkalkulation – Ihrem Verlegenheitsprojekt ‚Corona-Folgen-Bekämpfung‘ wird es ebenso ergehen.“ Mit diesen Worten reagierte die sozialpolitische Fraktionssprecherin Carola Wolle MdL heute im Landtag auf grünschwarze Willensbekundungen in der Debatte „Stärker aus der Krise – Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen im Fokus der Coronapolitik in Baden-Württemberg“. „Jegliche Hinweise auf die gefährlichen Spätfolgen Ihrer Politik für die Wirtschaft und vor allem für die psychische und physische Gesundheit haben Sie in Ihrer Ignoranz belächelt, kleingeredet und als populistisch bekämpft. Ja Sie haben die Gesellschaft gespalten in Systemrelevante und den Rest der Bevölkerung. Unsere Kinder und Jugendlichen haben sie schlichtweg vergessen.“ Die Fraktionsvize verwies auf die unaufholbaren Lern- und Entwicklungsdefizite bis hin zum massiven Anstieg psychischer und ernährungsphysiologischer Auffälligkeiten. „So wie ein Jahresring nach einem harten Winter einen Baum Zeit seines Lebens prägt, so wird die heutige junge Generation dauerhaft an den durch Sie verschuldeten Defiziten leiden. Dazu gehören Adipositas ebenso wie unbehandelte Depressionen. In Ihrer Phantasielosigkeit fällt Ihnen nur wieder das Stichwort Geld‘ ein – oder heute, ganz originell ‚Sehr viel Geld!‘ Ihr Beteiligungsfonds von Dezember 2020 war ein wirtschaftspolitischer Fehlschlag, weil er offensichtlich an den tatsächlichen Problemen der Unternehmen vorbeigeplant war. Dieser Fehler soll nun mit einer großartigen Geste geheilt werden. Aber die körperlichen und geistigen Zwangspausen in der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen kann man damit nicht aufholen.“ Weitere Informationen Facebook: https://www.facebook.com/AfDFraktionBW Fraktionsseite: https://www.afd-fraktion-bw.de/aktuelles YouTube: https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBadenWürttemberg Hat Ihnen dieses Video gefallen? Dann abonnieren Sie bitte auch unseren YouTube-Kanal, dort stehen Ihnen unsere Videos in Full HD (1080p) zur Verfügung: https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBadenWürttemberg?sub_confirmation=1



(Quelle)