Wissenschaftler gibt AfD Recht und wird attackiert! – Herbert Strotebeck (AfD)

Ein völlig normaler Vorgang: Wenn ein neues Gesetz verabschiedet werden soll, werden im Landtag sachverständige Experten eingeladen, befragt oder mit Gutachten beauftragt. Wenn sie zu derselben Einschätzung kommen wie CDU, FDP, SPD oder Grüne, dann ist das unproblematisch, aber wehe, jemand stimmt auf wissenschaftlicher Basis den Argumenten der AfD zu! Was dann passieren kann, zeigte sich jüngst an einem grotesken Fall: Ein Experte vertrat ähnliche Argumente wie die AfD – und sieht sich plötzlich Korruptionsvorwürfen ausgesetzt. Der Anlass für den vermeintlichen Skandal war lächerlich, wie Herbert Strotebeck (AfD-Fraktion NRW) erklärt. (ab 04:00 Min.) Rede gehalten am 16. Juni 2021 im Landtag NRW, TOP 15. ➡️ JETZT unseren Kanal abonnieren: https://bit.ly/2MLR29Q 🇩🇪 Telegram: t.me/afdfraktionnrw 🎬 TikTok: tiktok.com/@afd.fraktion.nrw 📲 Facebook.com/afdfraktionNRW/ 🐥 Twitter.com/AfD_FraktionNRW 📰 Hier kostenlos unser Fraktionsmagazin bestellen: https://bit.ly/2Wt42Gl



(Quelle)