Die perverse Verharmlosung des Würzburger Messermordes, Flirttips für Orientalen und die kleine Mia. | Dr. Hans-Thomas Tillschneider

Folge 72 von „So nicht!“, der allwöchentlichen Presseschau zur Mitteldeutschen Zeitung, diesmal mit folgenden Themen: – der krasse Doppelstandard in der Berichterstattung über den bestialischen Messermörder von Würzburg und die Taten des Stephan B. in Halle; – ein geschmackloser Artikel über einen geschmacklosen Flirtkurs für orientalische Männer, denen beigebracht werden soll, wie sie mehr Erfolg bei deutschen Frauen haben; – ein 9jähriges deutsches Mädchen, das unter starker Sehbehinderung leidet und von der Krankenkasse ein notwendiges Hilfsmittel nicht bekommt. Spendenkonto für Mia: Aktion Sonnenherz IBAN DE07 7016 9614 0001 8090 83 Freisinger Bank eG Verwendungszweck: „Helft Mia“



(Quelle)