Der Landwirtschaft bleibt immer weniger Netto vom Brutto | Dr. Christian Blex AfD | Dr. Blex

Der Landwirtschaft bleibt immer weniger Netto vom Brutto | Dr. Christian Blex AfD

„Wenn es um die Bevormundung der Landwirte geht, machen sich CDU und FDP gemein mit der SPD und den Grüninnen. Immer mehr Pflanzen werden für die Energiewende statt für die Nahrungsmittelproduktion angebaut. Immer mehr Biogas- und Windindustrieanlagen sollen auf ertragreichem Ackerland entstehen. Es ist politisch gewollt, die Landwirtschaft immer mehr davon abzuhalten, ihrem Kerngeschäft nachzugehen. Und wenn sich dann die einfachen Arbeiter das Fleisch nicht mehr leisten können, wie sie es wollen, dann ist das halt für die Umwelt so. Das sind die Fakten, und der vorliegende Antrag der Grüninnen ist faktenfrei. Wir lehnen ihn inhaltlich ab“



(Quelle)