7 Tage Deutschland – der aktuelle Wochenendpodcast der AfD aus Berlin

7 Tage Deutschland – der Wochenendpodcast der AfD. Ausgabe 3 / 2021 Die Themen: Berlin – Hauptstadt des rot-rot-grünen Irrsinns – will jetzt eine #Migrantenquote für den öffentlichen Dienst einführen. 35 % – mehr als ein Drittel der Stellen soll zwingend mit #Migranten besetzt werden müssen. Quote statt Qualität – Herkunft statt Hochschule. Was der migrationspolitische Sprecher der Berliner AfD-Abgeordnetenhausfraktion, Hanno Bachmann, dazu sagt, in diesem Podcast. #Laschet? Das ist #Merkel in männlich. Das sagt sinngemäß der AfD-Ehrenvorsitzende Alexander #Gauland nach der Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden hier in 7 Tage Deutschland. Und sein Stellvertreter im Vorsitz der AfD-Bundestagsfraktion, Sebastian #Münzenmaier, kritisiert mit scharfen Worten die neuerliche Verlängerung des #Lockdowns. Außerdem: Hunderte Millionen Euro überweist die Merkel-Regierung jedes Jahr nach Marokko oder in die Türkei, nach Serbien und in viele andere Länder. #Kindergeld für Kinder, deren Eltern zwar in Deutschland sind, die Kinder selbst aber Deutschland oft noch nie gesehen haben. Und – keine Überraschung – wir zahlen jedes Jahr mehr. Dazu der sozialpolitische Sprecher der AfD im #Bundestag, René #Springer. Auch die rotgrüne Regierung in #Hamburg haut die #Steuermillionen mit beiden Händen nur so raus: 70 Millionen € für ausländische #Straftäter in den Gefängnissen der Hansestadt. Was jetzt zu tun ist? Wir sprechen mit Hamburgs Fraktionschef Dirk #Nockemann. Und: Der AfD-Landesverband #Brandenburg wird vom #Verfassungsschutz beobachtet. Weil? Das weiß selbst der Verfassungsschutz nicht. Weil vor Jahren ein minderjähriges Mitglied der JA mal was nicht ganz so Passendes über den ersten Weltkrieg erzählt hat? Kein Scherz – das führte die Behörde tatsächlich als Grund an! Und da es offensichtlich so gut wie keinen Anlass für eine #Beobachtung gibt, verklagt die AfD jetzt den Verfassungsschutz. Prof. Dr. Michael Elicker ist der Anwalt der AfD Brandenburg, wir reden mit ihm.



(Quelle)