Markus Buchheit | EU steht vor vollständiger Demaskierung!

+++ Die EU steht vor ihrer vollständigen Demaskierung! +++ Wie kann es sein, dass die Gelder zur gegenseitigen Hilfe innerhalb der EU bereits im September aufgebraucht sind? Wie kann es sein, dass nun unter dem Vorwand von Solidarität und Klimawandel der gesamte EU-Haushalt weiter aufbläht werden soll? Für die AfD und die ID-Fraktion lehnt unser Wirtschaftspolitischer Sprecher Markus Buchheit das deutlich ab. Sein Alternativvorschlag: Der bestehenden Solidaritätsfonds sollte im Rahmen des bestehenden Haushalts weiter gestärkt werden. Dazu sollten Gelder aus umweltschädlichen Programmen wie der E-Mobilität in die Flutopferhilfe und somit dorthin umgeleitet werden, wo sie einen tatsächlichen Nutzen haben. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzL… Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParla… Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)