Flutopfern effektiv helfen!

„Das Sondervermögens „Aufbauhilfe Rheinland-Pfalz 2021“ ist für die betroffenen Opfer des Hochwassers sehr wichtig. Wir geben aber an dieser Stelle bereits zu bedenken, dass die Mittel, die wir heute festsetzen nicht ausreichen werden.   Wir danken besonders für die innerdeutsche Solidarität. So wird die Hälfte der Mittel aus dem Fonds durch den Bund finanziert. Und wir sehen, dass, wenn es drauf ankommt, man von dieser EU nichts erwarten kann! Nun, wo eine europäische Solidarität auch einmal Rheinland-Pfälzern zu Gute kommen müsste, die zum Teil ihr komplettes Hab und Gut verloren haben, soll in dem EU-Solidaritätsfonds kein Geld mehr da sein! Rheinland-Pfälzer haben lange genug für diese EU gezahlt, nun müssen sie feststellen, dass sie von der EU im Zweifel dafür nichts zurückbekommen!“



(Quelle)