Umfrage zeigt: Migration aus Afghanistan stärkt Islamismus!

Eine Umfrage des Pew Research Institute in islamischen Ländern zu religiösen Einstellungen ist alarmierend. So befürworten die Afghanen, von denen über 99% Muslime sind, die brutale Durchsetzung der Scharia-Gesetze. Daher gilt auch für die jetzt unbegrenzt laufende Zuwanderung sogenannter Ortskräfte aus Afghanistan: Wer Islamismus bekämpfen will, muss bei der illegalen Migration ansetzen. Fanatische Islamisten dürfen es gar nicht erst nach Deutschland schaffen! YouTube-Kanal der AfD-Fraktion Hamburg abonnieren: ▶https://www.youtube.com/channel/UCuBI3Juo3t8u2brDgXvviYw Folgt uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDFraktionHH Weitere soziale Kanäle: Facebook: https://www.facebook.com/afd.fraktion.hamburg/ Twitter: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH Instagram: https://www.instagram.com/afd.fraktion.hamburg/ Homepage: https://afd-fraktion-hamburg.de/



(Quelle)