Bezeichnung zweier Polizeibeamter als Faschisten – Freispruch vor einem südbadischen Amtsgericht

Bezeichnung zweier Polizeibeamter als Faschisten und Rassisten strafbar? Freispruch vor einem südbadischen Amtsgericht Ausführlicher Bericht erschien hier: https://www.meinungsfreiheit-anwalt.de/bezeichnung-zweier-polizeibeamter-als-faschisten-und-rassisten-strafbar-freispruch-vor-einem-suedbadischen-amtsgericht/ An einem Morgen war der Mandant zu seiner Ex-Freundin, um bei ihr befindliche Gegenstände heraus zu verlangen. Diese befanden sich bei ihr, seit der Mandant über zwei Jahre in Haft gesessen war. Ihm wurde jedoch nicht geöffnet. Stattdessen erklärte die Ex, sie wolle mit ihm nicht reden. Daraufhin rief der Mandant die Polizei, die sich seiner Meinung nach um die Rückgabe bzw. um etwaige Entschädigungszahlungen kümmern sollte. Seitens der vor Ort erschienen Polizeibeamten wurde Ihm erklärt, dass es sich hier um rein zivilrechtliche Forderungen handele. Er wurde ferner aufgefordert zu gehen. Ferner beschuldigten ihn die Beamten psychisch krank zu sein und drohten ihm, ihn in das Auto und dann die Psychiatrie zu packen. Es wurde auch ein Platzverweis ausgesprochen. Hierauf soll der Mandant gegenüber den beiden Polizeibeamten die Worte: „Erdogan hat recht. Ihr seid Faschisten und Rassisten.“ geäußert haben. Es erging ein Strafbefehl über 60 Tagessätze a 10 EUR, also 600 EUR Geldstrafe. Über die Kanzlei für Meinungsfreiheit – Rechtsanwalt Dubravko Mandic – wurde rechtzeitig Einspruch eingelegt. In der heutigen Verhandlung räumte der Mandant ein, die Beamten als Faschisten bezeichnet zu haben. Er war emotional aufgewühlt, weil er gerade erst nach über zwei Jahren aus der Haft gekommen war. Er wollte normal mit der Ex reden. Die Beamten wollte er nicht beleidigen, aber er verstand auch nicht wieso ihm von ihnen nicht geholfen wurde. Folgt mir auf Telegram https://t.me/Volksanwalt Folgt mir auf Instagram https://www.instagram.com/tv/CTWJSfED7li/?utm_medium=copy_link https://dubravko-mandic.de

Rechtsanwalt Dubravko Mandic | Strafrecht
Anwalt für Meinungsfreiheit
https://www.anwalt.de/dubravko-mandic/bewertungen.php



(Quelle)