Toleranzbesoffenheit der Weltverbesserer! Chr. Anderson

+++ Ideologischer Blödsinn statt echter Bekämpfung von häuslicher Gewalt +++   Wussten Sie, dass 70 % der Frauen in Frauenhäusern Migrationshintergrund haben? Und dass 33 % der Gewalttaten gegen Frauen auf das Konto von Ausländern gehen, obwohl diese nur 12 % der Bevölkerung ausmachen? Natürlich hat Gewalt gegen Frauen etwas mit Migration zu tun. Aber das interessiert die EU nicht. Sie sieht in angeblicher „Hassrede“ von Andersdenkenden die Ursache für häusliche Gewalt. Was für ein Blödsinn!   Christine Anderson, Frauenpolitische Sprecherin unserer Delegation im EU-Parlament, wird deutlich: Wir brauchen endlich einen wirksamen Schutz unserer Grenzen vor illegalen Einwanderern und ein Ende der Toleranzbesoffenheit, denn diese hat noch keiner Frau geholfen! Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzL… Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParla… Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)