Wir benötigen Alternativen statt Verboten von Inlandsflügen! – Erste Rede von Miguel Klauß MdL

+++ ERSTE REDE: Unseres neuen Abgeordneten Miguel Klauß MdL „Wir benötigen Alternativen statt Verboten von Inlandsflügen!“ +++ „Man kann nicht mit der Begründung, das Flugzeug sei schneller, den Transrapid scheitern lassen und dann ein Verbot von Inlandsflügen fordern.“ Diesen Vorwurf an die Grünen richtete heute der verkehrspolitische Fraktionssprecher Miguel Klauß MdL in der Debatte zum FDP-Antrag zur Zukunft des Luftverkehrsstandorts Baden-Württemberg. „Wenn sie also Inlandsflüge verbieten wollen, dann generieren sie wirtschaftliche Schäden im Milliardenbereich und legen die Produktion hier lahm. Ihnen fehlen der politische Wille und der Wille für wirklichen Umweltschutz ohne Ideologie und Verbote. Deswegen sind sie als auch nicht die Umweltpartei, sie sind das Gegenteil davon.“ Klauß verweist darauf, dass der Flugverkehr als wichtiger wirtschaftlicher Bereich gestärkt und ausgebaut werden muss. „Eine Möglichkeit sind direkte und zuverlässige Verbindungen zwischen den Flughäfen Stuttgart Richtung München und Frankfurt. Eine andere sind spritsparende Flugzeuge, also die Modernisierung der Flugzeugflotte und eine massive Förderung von Kraftstoffalternativen. Und wenn es Sinn macht, ist auf einigen Strecken durchaus möglich, batteriebetriebene Flugzeuge einzusetzen. Hören Sie also auf, technologiefeindlich zu sein.“ Pressemitteilung Miguel Klauß MdL: Alternativen statt Flugverbote https://afd-fraktion-bw.de/aktuelles/4100/ Weitere Informationen Facebook: https://www.facebook.com/AfDFraktionBW Fraktionsseite: https://www.afd-fraktion-bw.de/aktuelles YouTube: https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBadenWürttemberg Hat Ihnen dieses Video gefallen? Dann abonnieren Sie bitte auch unseren YouTube-Kanal, dort stehen Ihnen unsere Videos in Full HD (1080p) zur Verfügung: https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBadenWürttemberg?sub_confirmation=1



(Quelle)