"Eine Verbindung von Quoten- und Geschossregelung wird Baukosten zusätzlich in die Höhe zu treiben"

Dimitri Schulz, baupolitischer Sprecher der AfD-Fraktion spricht zum Gesetzesentwurf der SPD-Fraktion für ein Zweites Gesetz zur Änderung der Hessischen Bauordnung. Schulz: „Eine Verbindung von Quoten- und Geschossregelung, wie in Ihrem Entwurf geplant, wird die Baukosten zusätzlich in die Höhe zu treiben und auf diese Weise dringend benötigten Neubau drastisch verlangsamen.“ Schulz weiter: „Gegen die derzeitige Lage auf dem Wohnungsmarkt hilft nur mehr Eigenverantwortung und eine schleunige Erhöhung der Eigentumsquote in diesem Land!“ 86.Plenarsitzung | TOP 8 | ZWEITE LESUNG GESETZENTWURF ZWEITES GESETZ ZUR ÄNDERUNG DER HESSISCHEN BAUORDNUNG



(Quelle)