Lieferkettengesetz – Gängelung mittelständischer Betriebe | Steffen John

▬ Über dieses Video ▬ Der wirtschaftspolitische Sprecher der #AfDFraktionBrandenburg, Steffen John, stellt den Antrag „Lieferkettengesetzgebung schadet brandenburgischen Unternehmen“ vor. 💡Die Idee der Lieferkettenüberwachung führt zu mehr Bürokratie und schadet insbesondere die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Und damit das Rückgrat der Deutschen Wirtschaft – auch in Brandenburg. Diese zusätzliche Gängelung trifft damit die Betriebe, die ohnehin schon ständig mehr gegängelt werden und darüber hinaus auch die angedachten Kriterien erfüllen. 🌍 Die Großen Spieler stört das nicht weiter, sie schaffen sich ein reines Gewissen nach dem Motto „aus den Augen – aus dem Sinn“, da sie global produzieren und einkaufen und sich immer dort bewegen, wo die Richtlinien am günstigsten sind. 52. Sitzung des Brandenburger Landtages vom 30. September 2021 ▬ ❌Wenn wir gelöscht werden❌ ▬▬▬▬ 💙 ►Telegram: https://t.me/afdfraktionBB 💙 ▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ►Facebook: https://www.facebook.com/afdfraktionBB ►Twitter: https://twitter.com/AfD_FraktionBB ►Instagram: https://www.instagram.com/afdfraktionbb/ ►TikTok: https://vm.tiktok.com/ZM8aGmLeB/ ▬ Diesen Kanal abonnieren ▬▬▬▬▬▬▬▬▬ https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBrandenburg/?sub_confirmation=1



(Quelle)