Chancengleichheit für finanzschwache Familien

Gordon Köhler, familienpolitischer Sprecher der #AfD-Fraktion #SachsenAnhalt, fordert in seinem Antrag #Chancengerechtigkeit für finanziell schwach gestellte Familien. Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebensphasen kann durch Mitgliedschaft in Vereinen, die ihnen bei der Sozialisierung geholfen werden. Das #Bildungs- und #Teilhabepaket des Bundes wird nicht in erforderlichem Maße wahrgenommen. Die Politik muss die Inanspruchnahme dieser Leistungen von der Antragstellung bis zur Finanzierung vereinfachen, indem sie eine #Digitale Bildungskarte zur Verfügung stellt. Dafür müssen die Bedingungen so gestaltet werden, dass den Kommunen keinerlei finanzielle Mehrbelastungen entstehen. Ein zweckgebundenes Förderprogramm muss dafür geschaffen werden. #Ltlsa



(Quelle)