Für wie dumm hält man die Bürger eigentlich? – Herbert Strotebeck (AfD)

Kann man sich nicht ausdenken: Die Schuldenbremse soll neu berechnet werden – so dass sie noch mehr Schulden zulässt, anstatt zu bremsen. Der Haushalt für NRW 2022 platzt aus allen Nähten. Es wird massig Geld ausgegeben, das man gar nicht hat – für Dinge, die man nicht braucht. Bezahlen muss das die nächste Generation. Wer erst in Jahrzehnten geboren wird, ist heute schon pleite. Herbert Strotebeck (AfD-Fraktion NRW) rechnet vor, wie viel wir dagegen sparen würden, wenn die AfD an der Regierung wäre. Und das, obwohl wir mit unserer Planung deutlich mehr in Sicherheit, Bildung und Infrastruktur investieren könnten. Rede gehalten am 24. November 2021 im Landtag NRW, TOP 2. ➡️ JETZT unseren Kanal abonnieren: https://bit.ly/2MLR29Q 🇩🇪 Telegram: t.me/afdfraktionnrw 🎬 TikTok: tiktok.com/@afd.fraktion.nrw 📲 Facebook.com/afdfraktionNRW/ 🐥 Twitter.com/AfD_FraktionNRW 📰 Hier kostenlos unser Fraktionsmagazin bestellen: https://bit.ly/2Wt42Gl



(Quelle)