„Orte der Ruhe zu Silvester? Was haben Sie eigentlich geraucht?“ – AfD-Fraktionschef Dirk Nockemann

Rot-Grün will ein Feuerwerksverbot. Der Antrag der SPD ist ein Dokument des Versagens. Ausgerechnet in der Hamburger Innenstadt soll es Orte der Ruhe geben. Im Kern geht es darum, dass Rot-Grün die Lage in dieser Stadt polizeilicherseits an bestimmten Orten, absolut nicht mehr im Griff hat. Die öffentliche Sicherheit kann dort nicht mehr garantiert werden! Krawallmigranten wie in der Kölner Silvesternacht 2015/16 gibt es auch in Hamburg vermehrt. Und es wird sogar dazu aufgerufen, dass die Bürger zu Hause bleiben sollen. Unfassbar! ▶Folgt uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDFraktionHH Weitere soziale Kanäle: ▶Facebook: https://www.facebook.com/afd.fraktion.hamburg/ ▶Twitter: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH ▶Instagram: https://www.instagram.com/afd.fraktion.hamburg/ ▶Homepage: https://afd-fraktion-hamburg.de/



(Quelle)