AfD-Konzept – Aufholen der Lernrückstände

Durch die überzogenen #Corona-Maßnahmen an Brandenburgs Schulen kam es zu erheblichen Rückständen, die nun aufgeholt werden müssen. Aber wie so oft fehlt der Regierung und insbesondere der Bildungsministerin das notwendige Konzept hierfür. Wir legen dieses nun vor! Insbesondere die psychosozialen Folgen werden unterschätzt. Etwa ein Drittel aller Kinder und Jugendlichen leidet unter depressiven Symptomen; Angst- und Konzentrationsstörungen, emotional-soziale Auffälligkeiten, Selbstmordgedanken und selbstverletzendes Verhalten haben massiv zugenommen. Schüler sind – und waren es nie! – keine Pandemietreiber. Die Aussetzung der #Päsenzpflicht war – und ist! – ein großer Fehler, der unseren Kindern in einer wichtigen Zeit ihrer Entwicklung schadet. ▬ ❌Wenn wir gelöscht werden❌ ▬ 💙 ►Telegram: https://t.me/afdfraktionBB 💙 ▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ►Facebook: https://www.facebook.com/afdfraktionBB ►Twitter: https://twitter.com/AfD_FraktionBB ►Instagram: https://www.instagram.com/afdfraktionbb/ ►TikTok: https://vm.tiktok.com/ZM8aGmLeB/ ▬ Diesen Kanal abonnieren ▬▬▬▬▬▬ https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBrandenburg/?sub_confirmation=1



(Quelle)