André Wendt AfD erklärt im Parlament: Ich halte weiter Kontakt zu unseren Bürgern!

Dem sächsischen Landtagsvizepräsidenten André Wendt (AfD) wird aktuell vorgeworfen, sich einen Spaziergang von Corona-Maßnahmen-Kritikern vor Ort angeschaut zu haben. Im Landtag gab Wendt dazu nun eine persönliche Erklärung ab. Es grenze an Rufmord, ihn in die Nähe von Nazis zu rücken, weil er das Gespräch mit Bürgern aktiv suche und ihre Sorgen ernst nehme. Das sei schließlich eine wichtige Aufgabe eines jeden Politikers. (c) by #afdsachsen #AfD #Fraktion #Sachsen #Dresden Wenn ihr uns unterstützen wollt, teilt es und/oder hinterlasst einen Kommentar Youtube-Abo https://www.youtube.com/c/AfDFraktionimsächsischenLandtag?sub_confirmation=1 Auf Youtube https://www.youtube.com/c/AfDFraktionimsächsischenLandtag Im Internet findet ihr uns unter https://afd-fraktion-sachsen.de/ Bei Facebook https://de-de.facebook.com/AfD.Fraktion.Sachsen/ Bei Twitter https://twitter.com/afd_slt?lang=de



(Quelle)