Dreist, was Grünen zu Angsträumen einfällt! – Markus Wagner (AfD)

Die Fraktion der Grünen versucht sich an der öffentlichen Sicherheit: Migranten als häufige Tätergruppe blendet sie dabei wie üblich aus. Dafür hebt sie „Menschen mit Rassismuserfahrungen“ und „LSBTIQ*“ als potenzielle Opfergruppen hervor. AfD-Fraktionschef Markus Wagner ist empört: „Das ist grotesk, wie Sie hier einerseits die Wirklichkeit verweigern und andererseits auch noch qua Buzzwords Klientelpolitik betreiben.“ Echte, ideologiefreie Kriminalprävention verhindern alle Fraktionen seit Jahren – denn die fordert nur die AfD. Rede gehalten am 26. November 2021 im Landtag NRW, TOP 6. ➡️ JETZT unseren Kanal abonnieren: https://bit.ly/2MLR29Q 🇩🇪 Telegram: t.me/afdfraktionnrw 🎬 TikTok: tiktok.com/@afd.fraktion.nrw 📲 Facebook.com/afdfraktionNRW/ 🐥 Twitter.com/AfD_FraktionNRW 📰 Hier kostenlos unser Fraktionsmagazin bestellen: https://bit.ly/2Wt42Gl



(Quelle)