Private BigTech-Oligopolisten bekommen totale Meinungsdominanz – Boehringer spricht Klartext (136)

Spread the love

Zensur wird Pflicht, Nichtzensur bestraft – Debatte im Bundestag zur Meinungsmacht von Big-Tech – Fünf Konzerne wollen die Weltmeinung prägen – Es gibt bereits ausreichend Rechtsschutz gegen Beleidigungen und FakeNews im Netz – Respekt ist wichtig – aber im Zweifel dem Recht untergeordnet – Verbale Opposition darf nicht reflexartig als „Hassrede“ diffamiert werden ► Volksverdummung mit Papier-Pandemie – Boehringer von unterwegs (6) https://www.frei3.de/article/add1f99c-89fd-4f71-919b-aef40d5d472d ► Deutscher Bundestag Stenografischer Bericht 206. Sitzung Berlin, Donnerstag, den 28. Januar 2021 https://dip21.bundestag.de/dip21/btp/19/19206.pdf ► Aktuelle Stunde: „Big Tech und die Meinungsfreiheit im Internet“ https://www.youtube.com/watch?v=cIllF-YRpp8 Mehr von Peter Boehringer hier: ✅ PBoehringer ► https://www.pboehringer.de ✅ Instagram ► https://www.instagram.com/pboehringer ✅ Facebook ► https://www.facebook.com/Peter.BoehringerCom ✅ Youtube ► https://www.youtube.de/pboehringer ✅ Twitter ► https://twitter.com/PeterBoehringer ✅ Telegram ► https://t.me/pboehringer



(Quelle)