Transparente Masken für Hörgeschädigte! | J. Kuhs

Spread the love

+++ Transparente Masken für Hörgeschädigte erlauben! +++ Eine Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Behinderten umgeht, findet Joachim Kuhs. Rund 20 % der Deutschen sind schwerhörig – das macht in Summe 16 Millionen Menschen. Davon sind 80.000 völlig gehörlos, und weitere 140.000 weisen einen Grad der Schwerbehinderung von mindestens 70 % auf, das heißt, dass sie auf Gebärdensprachdolmetscher angewiesen sind. Sie sind durch die Corona-Krise und die Lockdown-Maßnahmen besonders betroffen, da sie beim Kommunizieren auf das Lippenlesen angewiesen sind, was ihnen durch das Maskentragen faktisch verunmöglicht wird. Kuhs fordert daher mehr Rücksicht auf die Schwachen der Gesellschaft, transparente Masken und andere technische Mittel für Gehörgeschädigte. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)