Sie wollen tatsächlich Bosnien in EU aufnehmen? | Bernhard Zimniok

Spread the love

+++ Sie wollen Bosnien tatsächlich in die EU aufnehmen? +++ Es ist ein völliger Wahnsinn, ein derart instabiles Land wie Bosnien in die EU aufnehmen zu wollen! Bosnien hat eine Arbeitslosigkeit von 20 Prozent, eine Jugendarbeitslosigkeit von 35 Prozent und es liegt beim Korruptionsindex auf Platz 111 von 180 Ländern rangiert. Wegen korrupter Netzwerke ist Bosnien immer noch ein Transitland für illegale Migranten in die EU. Für diesen Wahnsinn hat die EU-Kommission seit 2007 fast 3,8 Milliarden Euro Heranführungshilfen gezahlt, ungefähr eine halbe Milliarde davon entfällt auf Deutschland. Wir sind aber nicht der Finanzier für alle wirtschaftlich schlechter entwickelten Länder dieses Planeten. Wir sind von unseren Bürgern gewählt worden, um deren Interessen durchzusetzen, so unser Entwicklungspolitischer Sprecher Bernhard Zimniok. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: YouTube ➡️ https://www.youtube.com/channel/UCmzLzI-ROdjxWtBOuJTelug/about?sub_confirmation=1 Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)