Totalitär: Russischer Dirigent wurde für bloßes Schweigen entlassen!

Spread the love

Der von Russland begonnene Krieg gegen die Ukraine ist ein völkerrechtswidriger Angriff, gegen den die Ukrainer sich zu Recht wehren. Jedoch darf der autoritäre Übergriff Putins nicht dazu führen, dass in Deutschland nach zwei Jahren der fatalen Corona-Einschränkungen autoritäre Tendenzen weiter um sich greifen. Das Verbot seitens der EU von russischen Propagandasendern wie RT oder Sputnik sehe ich daher als fatal an. Schließlich zeichnet es gerade die Demokratie aus, sich mit einem klaren Geist und einem Verstand zu bewaffnen und nicht mit Mitteln der Zensur und des Verbots. Ebenfalls kritisch zu sehen ist der Druck, welcher mittlerweile auf russische Staatsbürger ausgeübt wird, sich in diesem Konflikt einseitig zu bekennen. Dies geht ebenfalls gegen unsere europäischen Grundwerte. Demnach: Hilfe für die bedrängte Ukraine ist zu begrüßen, hierzulande aufkommende autoritäre Tendenzen sind abzulehnen! ▶Folgt uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDFraktionHH Weitere soziale Kanäle: ▶Facebook: https://www.facebook.com/afd.fraktion.hamburg/ ▶Twitter: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH ▶Instagram: https://www.instagram.com/afd.fraktion.hamburg/ ▶Homepage: https://afd-fraktion-hamburg.de/



(Quelle)