Informationsgespräch zum Krieg in der Ukraine

Spread the love

Die Abgeordneten Petra Federau und Thomas de Jesus Fernandes – AfD waren gestern in Schwerin zu einem Informationsgespräch in einer Praxis für Physiotherapie, in welcher ukrainische und russische Mitarbeiter arbeiten. Die Mitarbeiter dort berichteten über ihre persönlichen Erlebnisse aus den vergangenen Tagen und wie sie den Menschen aus der Ukraine helfen. Aber nicht nur die Menschen im Kriegsgebiet und die Kriegsflüchtlinge benötigen Hilfe, sondern auch jene, die ihnen helfen. Petra Federau und Thomas de Jesus Fernandes packen an: Für die Helfer in einer Annahmestelle für Sachspenden am Berliner Platz in Schwerin organisierten sie eine warme Mahlzeit, denn etliche von ihnen waren unentwegt mit Hilfspakete packen beschäftigt und hatten den ganzen Tag noch nichts gegessen.



(Quelle)