Winhart: CSU-Machtinstrument Verfassungschutz

Spread the love

Wie schäbig der Versuch der #CSU, bei der Änderung des Verfassungsschutzgesetzes statt zu Sache lieber über die #AfD zu sprechen. Das zeigt: Es geht denen nicht mehr um die Sache, sondern um die politische Verfolgung der AfD durch den #Inlandsgeheimdienst. Andreas Winhart entgegnet in seiner Rede und kritisiert das neue Inlandgeheimdienst-Gesetz, das der Behörde noch mehr Rechte zur Überwachung der Bürger gibt. Aus der 107. Plenarsitzung des Bayerischen Landtags vom 10.03.2022 ————————————————————————————- Folgen Sie uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDLandtagBayern Facebook: https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/ Twitter: https://twitter.com/AfD_Bayern_LT Instagram: https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/ Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A



(Quelle)